Unterricht bei Ihnen vor Ort

 

Zu Hause lernt es sich am besten. Um eine entspannte Ausbildungssituation zu schaffen, komme ich auch an Ihren Heimatstall und erspare Ihnen und Ihrem Pferd damit den Transport.

 

Urlaubs- oder Krankheitsvertretung

 

Wenn Sie in Urlaub oder durch Krankheit verhindert sind, bin ich gerne bereit, Ihr Pferd weiter auszubilden und das bereits gerlernte zu festigen.

Häufigkeit und Intensität des Trainings wird mit Ihnen vorher abgesprochen.

 

Verladetraining bei Ihnen vor Ort

 

Manchmal kann die Ausbildung nicht zu Hause erfolgen, weil die geeigneten Trainingsmöglichkeiten fehlen. Um einen sicheren Transport zu gewährleisten, führe ich vor Ort ein Verladetraining durch. Dabei wird das Pferd mit meiner Arbeitsweise und dem Einsatz des Seiles vertraut gemacht, um die nötige Grundlage für das Training zu legen. Meist sind nach dem ersten Verladen noch einige Folgetermine erforderlich, um auch den Besitzer in die Methode einzuweisen und ihm sowie dem Pferd die nötige Sicherheit beim Verladen zu vermitteln.

 

Beratung und Begleitung für den letzten Weg Ihres Pferdes

 

Ein nicht erfreuliches Thema, über das sich jeder Besitzer aber frühzeitig informieren und nachdenken sollte. Das Vorgehen im Ernstfall sollte mit 2-3 Vertrauenspersonen besprochen werden, um auch dann sicher zu sein, dass alles wie gewünscht verläuft, wenn man selbst nicht in der Lage ist, die Organisation zu übernehmen (Urlaub oder Krankheit). Da viele Besitzer sich aus emotionalen Gründen nicht in der Lage sehen, ihr Pferd bei seinem letzten Gang zu begleiten, möchte ich sie hierin unterstützen.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden